modusAOI MCS18/42-Inline

Kamera-Inspektion


Das nahezu wartungsfreie modusAOI MCS18/42-Inline wurde speziell für Transportbandmodule in Produktionslinien entwickelt. Bestehende Linien können mit diesem System einfach nachgerüstet werden. Das kleine, kostengünstige System wird mit einer 18 bzw. 42 Megapixel Kamera, Steuereinheit, modus Software und LED-Beleuchtung inklusive Controller geliefert.

Individuelles Angebot anfordern

Produkt-Merkmale

Einzelsystem zur Inspektion von Leiterplatten von der Oberseite.

Kombination verschiedener Applikationsaufgaben wie SMD-Bestückung, Pre-Reflow, Chipkontrolle, THT-Bestückung, Conformal Coating und vollständiges Screening auf verlorene Bauteile.

Liest Barcodes und Data-Matrix-Codes in beliebiger Position und Anzahl auch auf Multi-PCBs.

Technische Informationen


Kameraeinheit C18-42

  • Auflösung 18 - 42 Megapixel (3840 x 2748 Pixel oder 7716 x 5364 Pixel)

  • Bildseitenverhältnis 3:2, Pixelgröße (am Objekt) abhängig von Brennweite und Arbeitsabstand

  • RGB-Farbfilter auf CMOS-Sensor

  • Farbtiefe 24 Bit

Lichtquelle

LED-Cluster weiß, rot, blau und UV

Objektiv

1:1,4 - 25,5 mm, andere Objektive optional (C-Mount)

Inspektionsbereich mit Standardobjektiv

  • Arbeitsbereich 75 mm x 88 mm (2.95 in x 3.46 in) - 300 mm x 400 mm (11.81 in x 15.75 in)

  • Minimaler Arbeitsabstand 150 mm (5.9 in)

Test Geschwindigkeit

Bildaufnahme einschließlich Analyse: typischerweise 2-4 Sekunden

System PC

  • Intel i7 QuadCore der neuesten Generation 8 x 2.9GHz

  • 16GB DDR3- RAM

  • 2 x 1Gb/s Netzwerkschnittstelle

  • E/A-Modul

  • 1 x 240GB SSD mSATA 1 x 1TB HDD SATA

  • Windows 10 Professionell/LTSB 64Bit

  • Acronis Backupsoftware

  • Tastatur

  • Maus

  • Bedientastatur

  • 24" Full-HD IPS 16:9 Monitor

Maße und Gewicht

  • Kameraeinheit (LxBxT): 39 mm x 39 mm x 40 mm (1,54 Zoll x 1,54 Zoll x 1,57 Zoll)

  • AOI-Box (LxBxH): 545 mm x 420 mm x 500mm (21.45 in x 16.53 in x 19.68 in)

  • Förderband (LxBxH): 1000mm x 750mm x 900 mm (39.37 in x 29.52 in x 35.42 in)

Anschlusswerte

  • 230 V / 50 Hz P1 oder 110 V / 60 Hz

  • Leistungsaufnahme PC: 300 W

  • Leistungsaufnahme Monitor: 120 W

Möglichkeiten

  • Ansteuerung mehrerer Kameraeinheiten (Kombination zu einem Prüfplan)

  • Automatischer Start der Prüfung durch Sensor oder Schalter

  • Integrierte Erfassung von Barcodes und Data-Matrix-Codes

  • Kundenspezifischer Funktionstest (externe Software)